Hofgarten

Die Solinger Politik feiert sich

für was? Nach mehreren Monaten öffentlichen Planungs-Stillstand (angeblich bedingt durch die Bankenkrise im September 2008) soll ein neuer Investor (Geldvermehrer) sich in Solingen engagieren mögen und das Projekt „Hofgarten“ beleben.

Einer der Silberrücken der lokalen Meute möchte etwas beseitigen - einen Nebenschauplatz:

Hedderich-Tempel: als Denkmal geschützt (Foto: MQ)Hedderich-Tempel: als Denkmal geschützt (Foto: MQ)

DEO: Turmzentrum SolingenDEO: Turmzentrum Solingen

Entsorgt muss zuvor dieses Bauwerk samt Konsumtempel und Autostapelhaus.

+ + +

Auf der Seite des Investors MAB Development kann man lesen:
Startschuss für Shoppingcenter in Solingen

Joint-Venture zwischen MAB Development und Sonae Sierra zur Entwicklung eines innovativen Projektes

  • Gesamtinvestition in Höhe von 120 Millionen Euro
  • 28.000 m² vermietbare Bruttomietfläche (GLA) in der Innenstadt Solingen
  • 600 Parkplätze
  • Modernes Einzelhandels- und Dienstleistungsangebot für 270.000 Einwohner im Einzugsgebiet

MAB Development und Sonae Sierra haben ein Joint Venture zur Entwicklung eines innovativen Shoppingcenters in Solingen in Nordrhein-Westfalen geschlossen. Grundlage dafür war die von MAB Development erzielte Einigkeit mit dem Grundstücksverkäufer HLG/Movesta. Die Realisierung des Projektes beginnt im Sommer 2011.

Solingen und sein Einzelhandel

Wer kennt diese Schild nicht?
abwärts für alle Aufzüge: (Basisfoto: Möni Quarch)abwärts für alle Aufzüge: (Basisfoto: Möni Quarch)

Das Solinger Tageblatt äußert Neue Sorge um den „Hofgarten“
Schweigen bei HLG und Gefahr durch Outlet-Center.

So langsam sollte es dem letzten Bürger dämmern, dass die Markt-Konzentration und der Auszug auf die grüne Wiese auf Dauer keine Lösung für unser gemeinschaftliches Zusammenleben sein kann.

Momentan günstig im Angebot: Ladenlokale in allen Formen und Farben (Manko? Man kann nicht unmittelbar vor der Haustüre parken.)

Ladenlokal zu vermieten: jahrzehntelang Standort der Drogerie BrusthoffLadenlokal zu vermieten: jahrzehntelang Standort der Drogerie Brusthoff

Wer einmal die Schützenstraße rauf und runter fährt, dabei auf die Geschäfte bzw. Überbleibsel des Einzelhandels achtet, der merkt eventuell, wohin wir steuern.

Ein paar Schritte weiter …

Es war einmal ein Kiosk: und TankstelleEs war einmal ein Kiosk: und Tankstelle

Dorper Grill: Gyros, Pizza, Nudeln, SalateDorper Grill: Gyros, Pizza, Nudeln, Salate

Schieferhaus: Cafe - Restaurant - BierstubeSchieferhaus: Cafe - Restaurant - Bierstube

Grundstück zu vermietenGrundstück zu vermieten

Bevor hier jemand auf die Idee kommt, ich zeigte hier nur die Überreste - nein -, es gibt auf floriende Geschäfte. Hier zwei Beispiel, schon seit Jahrzehnten ansässig:

Salon FrancoSalon Franco

CoiffeurCoiffeur

Solingen räumt aus

Da heute irgendwie der Tag der Marodie ist, …

Der Hofgarten-Investor HLG hielt heute Hof und lies verlauten, dass ab dem 10. Mai (Jahresangabe fehlt) der Hofgarten geräumt wird, d.h. dieses stylische Gartenhaus aus dem Jahre 1969 muss weichen. Wann die Maulwürfe mit Dynamit vertrieben werden, erfahren wir möglicherweise am 26. März.

ehemaliges Karstadtgebäude: samt Turmhotelehemaliges Karstadtgebäude: samt Turmhotel

"Projekt Hofgarten": Finanzierung gesichert. Oberbürgermeister und Planungsdezernent zufrieden.

Turmhotel: Das einstige höchstgelegene Hotel Solingens öffnete im Sommer 1970 seine PforteTurmhotel: Das einstige höchstgelegene Hotel Solingens öffnete im Sommer 1970 seine Pforte

Pressemeldung (Nr.625/pe - 30.11.2009) der Stadt Solingen:

Ministerentscheid: Hedderich-Pavillon steht Hofgarten-Projekt nicht im Wege

Hedderich-Pavillon: Karstadt ist schon GeschichteHedderich-Pavillon: Karstadt ist schon Geschichte

Aus der Pressemitteilung Nr. 526/pe - 24.11.2008 der Stadt Solingen:

»(pa) Der „Hedderich-Pavillon“ an der Kölner Straße wird dem Bau des neuen Einkaufszentrums „Hofgarten“ am Graf-Wilhelm-Platz nicht im Wege stehen. Allerdings darf der denkmalgeschützte 50er-Jahre-Bau nicht der Abrissbirne zum Opfer fallen, sondern muss der Nachwelt erhalten bleiben.

Syndicate content