Weblog

Das Bergische per Boot entdeckt

Aus einer Pressemitteilung der Bergischen Entwicklungsgentur (ohne Foto):

Wuppertour: gemeinsam sind wir stark (und laut)Wuppertour: gemeinsam sind wir stark (und laut)

In der WDR-Filmreihe „Tief im Westen“ wird Nordrhein-Westfalen per Boot entdeckt. In der Sendung, die am Karfreitag ausgestrahlt wird, geht es im wahrsten Sinne des Wortes über die Wupper.

„Freitagsmüll wird schon heute abgeholt“

Und wann wird der Müll abgeholt, der freitags anfällt? Wie kann man Müll beseitigen, der noch nicht angefallen ist?

Freitagsmüll: WohlstandsmüllFreitagsmüll: Wohlstandsmüll

Eine ausgediente blaue Kaffeewarmhaltekanne gehört nicht in die Blaue Tonne, in die Botanik aber auch nicht. Grau?

Verriegelt und verrammelt

Die Tage sind gezählt …

Turmpassage: geschlossenTurmpassage: geschlossen

Neues aus der Anstalt, der Badeanstalt

Städtische Badeanstalt: SOLINGEN, Birkerstraße (Verlag Oskar Stüllenberg, Solingen - Kunstverlag Max Biegel, Elberfeld)Städtische Badeanstalt: SOLINGEN, Birkerstraße (Verlag Oskar Stüllenberg, Solingen - Kunstverlag Max Biegel, Elberfeld)

Außer Betrieb

Wenn Schilder Geschichten erzählen könnten …

Außer BetriebAußer Betrieb

Diese Tüte ist für die Tonne

Diese Tonne: ist für die TüteDiese Tonne: ist für die Tüte

Mit der Schatzkarte auf Expedition³

Schatzkarte: (Ausschnitt)Schatzkarte: (Ausschnitt)

Das Bergische Städtedreieck ist reich an Zeugnissen der Frühindustrialisierung. Damit diese nicht Geheimtipp bleiben, sondern zum Ziel von erlebnisreichen Ausflügen werden, hat die Bergische Entwicklungsagentur mit den Spezialisten der Region eine übersichtliche Faltkarte zur Industriekultur als touristisches Thema aufgelegt. Mehr zum Thema auf der kompetenzhoch³-Homepage

Die Idee hat was! Leider verstehe ich nicht, warum die „Spezialisten der Region“ den Balkhauser Kotten vergessen und die Eisenbahnstrecke vom Solinger Hauptbahnhof (auf der Karte in Ohligs nicht existent) nach Köln ausradiert haben. Zum Ausgleich führt die derzeit nach Düsseldorf führende Strecke auf der Schatzkarte nach Köln. Muss ich dies verstehen? Manchmal beschleicht mich das Gefühl, dass die Macher nicht aus der Region kommen. Warum die Sengbachtalsperre nicht als Wandergebiet ausgezeichnit ist, in Gräfrath der Lichtturm fehlt, … Mir fehlen die Worte!

Inhalt abgleichen