Güterhallen

Der Tag danach

Lügin: (c)Tom BrengerLügin: (c)Tom Brenger

Und bitte eine große Packung.

Wie war das noch auf den Plakaten zur Wahl? "Das WIR entscheidet"?

Wir wählen die Kanzlerin: (aus dem Jahre 2009)Wir wählen die Kanzlerin: (aus dem Jahre 2009)

Irgendwie fahren alle nur noch auf Sicht.

Das WIR entscheidetDas WIR entscheidet

KünstlerPack Solingen

Ich weiß nicht, ob ihr es schon wusstet!
In den Solinger Güterhallen arbeitet seit 2006 die Ateliergemeinschaft „KünsterPack“ im Sinne der bildenden Kunst.

Künstlerpack sucht Mitstreiter!Künstlerpack sucht Mitstreiter!

Das Künstlerpack bietet seinen Mitgliedern Einzel- und Gemeinschaftsaustellungen sowie die aktive Teilnahme an den Festen der Solinger Güterhallen an.

Wer also Interesse an einem kreativen Miteinander hat und den künstlerischen Austausch mit Gleichgesinnten und Publikum sucht, der wende sich doch bitte an pack@kuenstlerpack.de

Künstlerpack auf der Suche: Künstler gesucht !!!Künstlerpack auf der Suche: Künstler gesucht !!!

Güterhallenfest 7x, zweiter Tag

Am zweiten Tag dominierte etwas Profanes:

Wasser von obenWasser von oben

Die Berliner Currywurst hat direkt den Flitzer gemacht und die Haut überhaupt nicht auf den Grill gelegt. Schade. Wacker dagegen die Freiwillige Feuerwehr aus Rupelrath. Klar, der Fisch will schwimmen.

Rupelrather FischbrötchenRupelrather Fischbrötchen

Lecker. Aus berufener Quelle habe ich mir sagen lassen: „Dann immer dieses Gefühl von Wackerstein im Oberbauch... das bedeutet, man muss seinen inneren Schweinehund überwinden… und noch einen essen…“

7x: Peter Amann und Gehilfen vollendeten am Sonntag das 7x-Rätsel7x: Peter Amann und Gehilfen vollendeten am Sonntag das 7x-Rätsel

Farbe trotz RegenFarbe trotz Regen

Ersatz-Schädel: Schön, wenn man bei Bedarf darauf zurückgreifen könnte.Ersatz-Schädel: Schön, wenn man bei Bedarf darauf zurückgreifen könnte.

falsches Schuhwerk bei Regen ?falsches Schuhwerk bei Regen ?

Güterhallenfest 7x, erster Tag

Der zuständige Bezirksbürgermeister für die Solinger Mitte, Richard Schmidt eröffnete das Sommerfest.

EröffnungspalaverEröffnungspalaver

7 weiße Boliden stehen am Start

Die berühmte Frage wird ihm vermutlich durch den Kopf gehen: Ist das Kunst, oder kann das weg?Die berühmte Frage wird ihm vermutlich durch den Kopf gehen: Ist das Kunst, oder kann das weg?

Formel 7x: von Michael BoeckFormel 7x: von Michael Boeck

Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist ...Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist ...

Schweinebilder gehören zu mir!
Bildausschnitt aus einem Werk der Solinger Künstlerin Anja KreitzBildausschnitt aus einem Werk der Solinger Künstlerin Anja Kreitz

ganz alter Sugar: für süße Mäuler im Atelier AndersArtigganz alter Sugar: für süße Mäuler im Atelier AndersArtig

Handverknottung: durch den ZaubererHandverknottung: durch den Zauberer

StandbeinStandbein

Für das leibliche Wohl sorgten einige interessante Stände, beispielsweise dieser Flitzer

Curry-Flitzer: mit den unterschiedlichsten SchärfegradenCurry-Flitzer: mit den unterschiedlichsten Schärfegraden

Wer Lebendiges mit Beinen nicht mag ...

Die Fischbude der Freiwilligen Feuerwehr Rupelrath: immer wieder ein Genuss!Die Fischbude der Freiwilligen Feuerwehr Rupelrath: immer wieder ein Genuss!
Nicht die Bude, der gebratene Fisch selbstverständlich.

Wie üblich fehlen mir wieder übersichtliche Fotos. Die Details lenken mich einfach zu sehr ab.

Fortsetzung morgen !

Mal wieder ein kurzweilige Vernissage

Nennt man so etwas Sitzfleisch?: Keramikfigur von Theresia HebenstreitNennt man so etwas Sitzfleisch?: Keramikfigur von Theresia Hebenstreit

Wer von uns beiden ist nun dick?: Keramikfiguren von Theresia HebenstreitWer von uns beiden ist nun dick?: Keramikfiguren von Theresia Hebenstreit

PrachtVoll

Terrakotta-Figuren von Theresia Hebenstreit

zu sehen vom Freitag 18.01.2013 bis Sonntag 24.02.2013 in der Galerie Gecko in den Solinger Güterhallen im Südpark.

Die Madonnengemälde haben einen ganz besonderen eigenwilligen Charme.

Madonna: Gemälde von Theresia HebenstreitMadonna: Gemälde von Theresia Hebenstreit

Teil 2, Solinger Lichternacht 2012

Auf der Reise nach Pandora kurz einen Abstecher in Solingen eingelegt:

Avatar: in Solingen zur LichternachtAvatar: in Solingen zur Lichternacht

Bunt ging es auch am Grafen zu:

Neumarkt verstecktNeumarkt versteckt

Blaue Stunde an Plastik mit TrinkhilfeBlaue Stunde an Plastik mit Trinkhilfe

Soweit die schönen Dinge.

Hier die immer wieder entstehenden Spontankunstwerke mit dem Titel: Einer geht bestimmt noch rein!

Benutztes als Kunstwerk drapiertBenutztes als Kunstwerk drapiert

Night-Shopping mit HindernisparcourNight-Shopping mit Hindernisparcour

Am nächsten Morgen sind dieses Auswüchse dank der Hilfe professioneller und ehrenamtlich Agierenden zwar meist vollständig verschwunden, aber ich möchte nicht zur Veranstaltungszeit durch diese Müllhalden wandeln. Vielleicht sollten die Verkäufer der Verpackungen etwas mehr zur Beseitigung angehalten werden - während der Veranstaltung!

Leerstand nutzen

In einem der Ateliers der Güterhallen, die durch den Auszug eines Gründungsmitgliedes frei wurde, gibt der Solinger Eckbert Strakeljahn einen kleinen Einblick in seine künstlerische Welt. Strakeljahn ist in Solingen durch diverse Kunstwerke bekannt, die Hauswände schmücken.

Eckbert StrakeljahnEckbert Strakeljahn

Einigen Lesern dürfte die gemalte Tür der Firma Gebrüder Hartkopf bekannt sein.

Syndicate content