Mit der Olsenbande auf der Suche nach dem Schatz des Räuber Hotzenplotz

Blick auf den Raderhof: Im Hintergrund die Solinger SilhouetteBlick auf den Raderhof: Im Hintergrund die Solinger Silhouette

Neben diesen drei netten Nachbarn waren ständig ein große Anzahl von Raupen mit auf dem Wege. An einem dünnen Faden vom Baum hängend warten sie auf Mitreisegelegenheiten. Wie war das noch mit dem Mythos, dass ein harter Winter dieses „Ungeziefer“ dezimiert?

Auf dem Wege zum Cacheversteck waren diverse Aufgaben entlang des Randrat-Lucas-Weges zu lösen. Am Wegesrand gab es für mich wieder ausreichend Futter für meine Schildersammlung zu ernten:
l
Unsere Kuh macht Muh: und die Kühe MüheUnsere Kuh macht Muh: und die Kühe Mühe

Der Leichlinger Bürgermeister ist bekanntlich ein Witzbold. Was mag ein Fahrrad von einem Fahrzeug jeglicher Art unterscheiden?

Das Befahren der AnlageDas Befahren der Anlage

Bin schon auf die Aufbereitung der Motivausbeute auf http://www.dieolsenban.de/blog/ und http://www.frau-olsen.de/ gespannt. (Nachtrag, man hat mich erhöhrt: Wie man eine Stargate Geocoin findet und Lena …)

Cache: GC186GH

Trinkwasserschutzgebiet: Jede Verunreinigung streng verboten!Trinkwasserschutzgebiet: Jede Verunreinigung streng verboten!
Ich würde dieses Schild ebenfalls zu einer Verunreinigung zählen.


Gefrässige RaupeGefrässige Raupe

Trackback URL for this post:

https://blog.tetti.de/trackback/1968

Comments

Sonnentag

Besser als gestern ging es ja kaum noch. Sonnig aber nicht zu warm -- zumindest erlebte ich so den Tag im Wald als der einsame Weltenbummler.

Der einsame Weltenbummler

Stimmt, Temperatur und Sonne passten gestern sehr gut zum Ausflug. Auf der Waldstrecke war gut Betrieb.

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.