Am Wegesrand

Klare Ansage in gelb

Öffentliche Toiletten nach: 300 mÖffentliche Toiletten nach: 300 m

Der öffentliche Diskurs an der Straßenlaterne

FaschismusFaschismus

Wenn es dann noch eine Laterne ist und nicht nur noch der verbliebene Mast.

"Ich und meine Schwiegersöhne"

Am Wochenende schlappte ich durch Wald und musste dieses Gebäudeensemble fotografisch festhalten.

ReichskanzlerstraßeReichskanzlerstraße

Weiß einer, was es mit der Überschrift (in Verbindung mir dem Bauwerk) auf sich hat ?

Nachtrag: Auflösung in den Kommentaren.

Leeranstalt

Gestern stellte ich die Säulenfrage, mittlerweile wurde das Rätsel gelöst (siehe alter Beitrag)

Wenn ich einen Blick auf den Eingang der Friedrich-List-Schule werfe, so weiß ich, dass es mir jeden Tag erneut Spaß machen würde, dort sein Wissen zu erweitern.

Sammelbehälter: zur Leerung vorgesehenSammelbehälter: zur Leerung vorgesehen

Was ist eigentlich mit dem Geld aus dem Konjunkturpaket passiert? Wollte man nicht die Schule renovieren? Oder finanziert man damit Beratungsgesellschaften, die einem erklären, warum der Verkauf der Stadtwerke ein sinnvoller Weg für die Stadt wäre? Waren es nicht auch Fachleute, die seinerzeit das Cross-Border-Leasing favorisierten (Gott sei Dank ist dieser Kelch an Solingen vorbeigegangen).

Was mag bleiben?

bleibt —>bleibt —>

Der Heckenschnitt

Ausfahrt frei lassenAusfahrt frei lassen

Wir üben noch. Anschließend kommt dann der Goldene Schnitt.

Unfreiwillige Kunst an der Tonne

Für die TonneFür die Tonne

Schlachtzeile des Tages: Die Stadt muss mit Salz haushalten (Engpass bei der Streusalzversorgung) und Der Jahr-2000-Bug kommt mit 10-jähriger Verspätung (Programmfehler im EC- und Kreditkarten-Chip).

Syndicate content