May 2011

900 Tonnen Hundekacke im Jahr

Bitte (an der) Tüte ziehenBitte (an der) Tüte ziehen

Herrchlicher Artikel: Solingen: 900 Tonnen Hundekot im Jahr (RP ONLINE, 13.05.2011)

Jetzt wissen wir auch, wie diese vorwiegend leeren und rostenden Metallgehäuse heißen: Hundekottütenspender

FDP

Wer dachte 2009 daran, dass mit der Arbeit das parteiinterne Geschachere um die Futtertröge im Personalkarussell gemeint war?

Ihre Arbeit muss sich wieder lohnen: Wahlplakat der FDP zur Bundestagswahl 2009Ihre Arbeit muss sich wieder lohnen: Wahlplakat der FDP zur Bundestagswahl 2009

Und anschließend kann man sich dann wieder auf die Suche nach Themen, Gedanken und Ansichten machen, die man dem Wahlvolk vorwerfen kann. Mit Verlaub, dass musste mal gesagt werden.

Wer ist der Mensch auf dem Wahlplakat? Irgendwie ein Mittelding aus Westerwelle, W. Gerhardt und C. Wulff

Passend zum Tages-Thema wurde heute noch eine weitere FDP-Politikerin ins mediale Rampenlicht gezerrt:

Für Deutschland: in EuropaFür Deutschland: in Europa

Koch-Mehrin: Bald Abschied vom Doktortitel? - http://www.sueddeutsche.de/karriere/plagiatsvorwuerfe-koch-mehrin-bald-a...
Angefressen war sie schon bei der letzten Europawahl.

Nachtrag 11.5.2011: Plagiatsvorwürfe,
Koch-Mehrin tritt von allen Ämtern zurück - http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,762028,00.html

Gedankenspiel: Vielleicht sollte sich die komplette FDP bis zur nächsten Bundestagswahl eine Auszeit gönnen und sich dann mit dem hoffentlich gefundenen Grundsatzprogramm neu zur Wahl stellen. Mich erinnert derzeit die "neugestalltete" Bundespartei an eine gelbe Mogelpackung.

Zensus, Weihnachten für Statistiker

Wenn ich gegen diese Volkzählung wäre, würde ich dieses Foto nicht veröffentlichen.

Volkzzählung 2011Volkzzählung 2011

Ich freue mich schon darauf, wenn ich den Befragern Auskunft über meine persönlichen Lebensverhältnisse geben kann, welche Mieter ich ausnehme und was diese für sexuelle Vorlieben haben. Toll finde ich auch, dass der Gesetzgeber mich zwingt, den ihm auferlegten Datenschutz zu umgehen.

Und wer kann schon etwas gegen die Angabe seiner Religionszugehörigkeit haben? Hat die Religionszugehörigkeit jemals in der Geschichte – besonders in der deutschen – irgend eine Relevanz gehabt? Ich kann mich nicht daran erinnern.

Und was erzählt der Datenschutzbeauftragte des Landes NRW, Ulrich Lepper dazu? Der Datenklau bei Sony und die Sammelwut bei Apple zeige doch, dass im privaten Bereich viel mehr Daten erhoben würden, daher solle man sich über die Volkszählung nicht aufregen.
Mit anderen Worten, er legitimiert die staatliche Datensammlung mit den negativen Auswüchsen im privaten Bereich? Solche Leute sitzen genau dort, wo sie gebraucht werden.

Heute ist Weihnachten für die deutschen behördlichen Statistiker: Volkszählung im Verborgenen - http://www.sueddeutsche.de/politik/2.220/stichtag-fuer-den-zensus-volksz...

Hoch Uta

wat Farbiges aus dem Gardenwat Farbiges aus dem Garden

Wer steht auf der richtigen Seite?

Die Drei und der StacheldrahtDie Drei und der Stacheldraht

„ Als Christ gibt es für mich das Böse in der Welt. Osama war böse. Und man darf sich als Christ freuen, wenn es weniger Böses auf der Welt gibt.“ – Volker Kauder, der Gute, weil Christ?

Internationaler Tag der Pressefreiheit

pfützenfreipfützenfrei

So langsam kommt die Wahrheit ans Licht

Nach der Hinrichtung von Osama Bin Laden stellt sich die Frage der Nachfolge nicht. Reuters wusste schon gestern, wie es weiter geht:

Bundeskriminalamt übernimmt Aufgaben des internationalen TerrorismusBundeskriminalamt übernimmt Aufgaben des internationalen Terrorismus

Und weil es so schön ist, setzt der Regierungssprecher heute auf Twitter noch einen oben auf:

#Kanzlerin: Obama verantwortlich für Tod tausender Unschuldiger: (Twitter Screenshot)#Kanzlerin: Obama verantwortlich für Tod tausender Unschuldiger: (Twitter Screenshot)

+ + +
Bundeskanzlerin Merkel zum Tod von Osama bin Laden: Bundeskanzlerin Angela Merkel hat US-Präsident Barack Obama ihre Erleichterung über diese Nachricht übermittelt. ... Heute Nacht haben die Kräfte des Friedens einen Erfolg errungen.

Dem Deutschen Volke ... jeder wird irgendwann der Gerechtigkeit zugeführt.

Sind wir wieder so weit, dass ein Kugelhagel von unseren gewählten Volksvertretern als Gerechtigkeit gefeiert wird?

Alles Gute zum 75. Geburtstag

Noch hört man im Tal der Wupper nur die allerbesten Wünsche zum Geburtstag - nicht der Brücke -; Elsa Böhm, die gute und streitbare Seele des Brückenparks, gab sich heute noch einmal die Ehre in ihrem Minigolf-Reich.

Und morgen gibt es dann wieder Leerfahrten für die oxidierende Wupperquerung.

reifende Müngstener Brückereifende Müngstener Brücke

Wie man sieht, reift die Brücke zu einem optischen Gaumenschmaus, man könnte es auch Augenschmaus nennen;-)

Oder kriecht der Rost von unten das stählerne Fachwerk hinauf?

die bergische Rostlaube: auch Haus Müngsten genanntdie bergische Rostlaube: auch Haus Müngsten genannt