Farbliche Cityakzente

Finanzamt und Polizeidirektion: Vorbereitungen zur EntsorgungFinanzamt und Polizeidirektion: Vorbereitungen zur Entsorgung



Auch diese Ansicht gehört zu Solingen: nicht unbedingt City, aber nicht weit entferntAuch diese Ansicht gehört zu Solingen: nicht unbedingt City, aber nicht weit entfernt

Da schon die Örtlichkeit preisgegeben wurde, hier noch ein weiteres sehr gut erhaltenes Haus in Fachwerkbauweise. Gut nachzuvollziehen, wie – vermutlich durch Erbteilung bedingt – immer wieder angebaut wurde. Das Haus steht als Nummer 18 seit dem 18.9.1984 auf der Solinger Denkmalliste.

denkmalgeschützter Fachwerkbau: Untenfürkelt 12denkmalgeschützter Fachwerkbau: Untenfürkelt 12

Trackback URL for this post:

https://blog.tetti.de/trackback/2565

Comments

Na dann

gutes Gelingen!!

falls jemand den Ort nicht

falls jemand den Ort nicht kennt, Untenfürkelt.

So ist es

Richtig erkannt.
Falls es jemanden interessieren sollte, die Stadt Solingen bzw. einer ihrer Betriebe spielt mit kleinen Baggern im Weinsberger Bach zwischen Untenfürkelt und der alten Kläranlage. Man baut auf und reißt ab; Stichwort Emscherprofil, Renaturierung. Aus einer Abwasserrinne soll wieder ein Gewässer werden.

Hier ein Dolument der Stadt Solingen zum Thema Weinsberger Bach:
http://www2.solingen.de/C12572F800380BE5/files/spatenstich.pdf/$file/spatenstich.pdf

Mit

den Bildern, von den "Hofschaften", könntest du auch hier im Museum auftreten!

Danke

Welches Museum meinst Du? Loosen Maschinn? Muss gestehen, dass ich mir die Ausstellung bisher nicht angesehen habe. :-(

Das

Museum meine ich, habe mir das ja schon angesehen und hier schon eine Meldung zu der Ausstellung hinterlassen.

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.