Treppenbach

Städtgesmühler Bachtal

Am kommenden Samstag bieten Artur Pach, Landschaftarchitekt, und Dr. Jürgen Weise, Historiker, wieder eine ihrer legendären naturhistorischen Wanderungen durch die Solinger Bachtäler an. Dieses Mal geht es ins Städtgesmühler Bachtal.

Treppenbach im Städtgesmühler BachtalTreppenbach im Städtgesmühler Bachtal

Vom Städtgesmühler zum Papiermühler und zurück über das Klauberger Bachtal. Wie der Entenpfuhl und das Breidbacher Tor zu ihren Namen kamen, wo die Städtgesmühle und mehrere Papiermühler Kotten durch GPS-Ortung gestanden haben und warum der Nordbahnhof, der Friedhof Kasinostrasse, das neue Finanzamt und der Spielplatz Agnesstrasse etwas mit dem Klauberger Bach zu tun haben, dass wollen sie uns bei ihrer Exkursion am 10. März 2012 erläutern. Bitte beim Bergischen Geschichtsverein anmelden.

Bachbett als Abwasserkanal: Renaturierung nach der industriellen NutzungBachbett als Abwasserkanal: Renaturierung nach der industriellen Nutzung

Reste einer Kläranlage am Papiermühler BachReste einer Kläranlage am Papiermühler Bach

Syndicate content