Gnadenbrot für eine Brücke?

Bogenbrücke: der Ronsdorf-Müngstener-Eisenbahn (RME)Bogenbrücke: der Ronsdorf-Müngstener-Eisenbahn (RME)

Glaubt man der lokalen Intelligenz, so wird die rostende Wackelbrücke (im Artikel als Straßenbahnbrücke bezeichnet) der ehemaligen Ronsdorf-Müngstener-Eisenbahn an der Grunenburg nicht im Hochofen entsorgt, sondern für 1 Euro an die Wuppertalbewegung e.V. verkauft.

Um die Stadt Solingen von jeglichen Pflichten zu entbinden, scheint die Stadt Solingen bereit zu sein, die „eingeplanten“ Abrisskosten dem Verein für die anstehende Brückensanierung zu spenden. Im Blättchen wird eine Summe von 100 000 Euro genannt.

Trackback URL for this post:

http://blog.tetti.de/de/trackback/169

Kommentare

Grunenburg Brücke

Seit Jahren nehme ich mir vor, dies Ding mal nicht vom üblichen Standpunkt aus, sondern gummistiefelbewehrt vom Wupperbett aus aufzunehmen. Sollte dies mal endlich gelingen, lass ich es Dich wissen.
Gruss Frank.

Wathose

Diese Idee gärt auch in mir. Eine Wathose habe ich mir vor Jahren schon zu diesem Zwecke zugelegt. Bin auf Deine Ergebnisse gespannt.

Wetwading

Wer braucht schon eine Wathose. Als Naturbursche geht das auch so.

Bangboxe

Mir graut es vor diesen amerikanischen Monsterkrebsen, die seit einiger Zeit in der Wupper ihr Unwesen treiben.
Signalkrebs: FlusskrebsSignalkrebs: Flusskrebs

Schmackhaft

Die sind doch schmackhaft.

Guten Appetit

Wenn alle so denken würden, wären wir dieses Problemtier schnell los. Einfach aus der Wupper fischen und aufessen ist überhaupt die Idee. Man wird satt und tut auch noch etwas für die Umwelt.
Vielleicht demnächst einen Flusskrebsteller am Tierheim-Imbiss in Glüder bestellen?
Ich würde üppige Portionen zum Einheitspreis erwarten. Die Abrechnung nach Gewicht wäre nämlich unfair, da dem Schwermetallanteil jeglicher Nährwert fehlt.

Krebse fischen

Aber immer darauf achten, das die Krebse dem Fischereirecht unterliegen. Die Krebse ohne Erlaubnis aus dem Wasser zu ziehen ist Schwarzfischen!

Flusskrebsteller

Wie Weißfischer die 10-füßigen (5 Beinpaare) Krebse präsentieren, kann man in einem Forum nachlesen: Flusskrebsteller

Guten Appetit!

PS: Frage: Müssen Personen, die die Lizenz ihr eigen nennen, in einem Gewässer Fische, Neunaugen, zehnfüßige Krebse und Muscheln zu hegen, zu fangen und sich anzueignen, Naturschutz- und/oder FFH-Gebiet bzw. die damit verbundenen Regeln/Vorschriften/Gesetze beachten? Ich habe da meine durch Beobachtungen genährte Zweifel.

Sicherlich haben die Kollegen

Sicherlich haben die Kollegen Regeln zu beachten. Bei den ganzen von dir genannten Werken gibt es aber jede Menge Ausnahmen für Angler und Jäger.

Immer hungrig?

Muss man beim Anblick von Tieren eigentlich immer nur ans Essen denken?!

Immer hungrig

Schau mal da, ein Flusskrebs!
Oh wie süüüüß!

Besser so?

Leben

und leben lassen.
Besser so!

nicht immer

es gibt auch welche, die nicht schmecken...

Flusskrebs

Immer diese Fremdenfeindlichkeit...

Wetwading

Wie viel Naturbursche ist nötig um in die Wupper zu steigen?

Wetwading

Das schaffen sogar kleine Mädchen.

Sie steht noch?

Sie steht bzw. hängt noch? Sollte sie nicht vor ein paar Wochen schon abgerissen werden?

Zeitmaßstäbe

Wenn in einer offiziellen Presseerklärung erzält wird, dass in wenigen Wochen etwas erledigt sein soll, heißt das nach meiner Erfahrung: Wir werden in den nächsten Wochen damit beginnen das Problem näher zu beleuchten.

Der Abriss sollte bis Ende des Jahres über die Wupper gegangen sein.

Wupperbrücke der Ronsdorf-Müngstener- Eisenbahn

Man sollte die Verantwortlichen der Stadt Solingen bei der nächsten Wahl zum Optiker schicken.
Kurzsichtigkeit ist keine Entschuldigung für den offenbar fehlenden Weitblick.

Kurzsichtigkeit

Und ich dachte, dass Kurzsichtigkeit und fehlender Weiblick der gültige Wertmaßstab unserer derzeitigen Gesellschaft ist.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.