Bayern geht zur Urne

Jedenfalls die, die noch gehen können und nicht auf der Wiesen übernachten müssen.

Biergarten: Es ist angezapftBiergarten: Es ist angezapft

Bin gespannt, ob es bei dieser Wahl nach langer Zeit einmal wieder politische Verlierer gibt. Vermutlich nicht, jeder siegt – der Verlust ist nicht so hoch wie vorhergesagt. Verlierer sind wie üblich nur die Wähler, die ihre Stimme für weitere 5 Jahre abgegeben haben.

Trackback URL for this post:

http://blog.tetti.de/de/trackback/30

Kommentare

Bayern geht zur Urne

Na, die sind ja mittlerweile soweit der Realitaet entrueckt, das sie ja gar nicht mehr wissen, was eine Niederlage bedeutet. Neben vielen anderen Dingen natuerlich...

50+x,50-x?

Am meistn ging mir das Gelaber mit dem x auf die Nervern

"Es wird wohl kein 50+x werden, sondern eher 50-x."

Also in der achten Klasse hörten die mit der Matheausbildung auf?

oder:

"50-x hätten sie ja erwartet, aber nicht den Verlust der absoluten Mehrkeit"

am besten:

"50-x hätten sie ja erwartet, aber nicht 43%"

Was haben die gegen x=7? Sieben ist doch ne Glückszahl!!!

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.