Solinger Hauptbahnhof im August 2004

Zufälligerweise landete ich heute in einem Ordner aus dem Jahre 2004:

Solinger Hauptbahnhof

Wellblechhütte: Firma Jakob Mayers -- Eisen und StahlWellblechhütte: Firma Jakob Mayers -- Eisen und Stahl

Entwerter: Es geht doch nichts über einen krisenfesten und anständigen Job !Entwerter: Es geht doch nichts über einen krisenfesten und anständigen Job !

Solinger Hauptbahnhof, August 2004Solinger Hauptbahnhof, August 2004

Zum Vergleich 10 Jahre später:
Steinenhaus: der ehemalige Solinger Hauptbahnhof im Juni 2014. Derzeit eine Gaststätte mit großzügigen außergewöhnlichen Veranstaltungsräumen.Steinenhaus: der ehemalige Solinger Hauptbahnhof im Juni 2014. Derzeit eine Gaststätte mit großzügigen außergewöhnlichen Veranstaltungsräumen.

Was macht die Kunst ?Was macht die Kunst ?

Der Splitter im AugeDer Splitter im Auge

Verschlossen im EingriffVerschlossen im Eingriff

Mittlerweile hat die Deutsche Bahn den Hauptbahnhof ins südliche Ohligs verfrachtet und aus dem einstigen Hauptbahnhofsgelände wurde der Solinger Südpark, eine Art Künstleroase in den umgebauten Güterhallen.

bahnamtlicher Spediteurbahnamtlicher Spediteur

Flash als GraffitoFlash als Graffito

Die Aufnahmen habe ich alle am 14.8.2004 gemacht.

Trackback URL for this post:

http://blog.tetti.de/de/trackback/6312

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <b>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can use BBCode tags in the text. URLs will automatically be converted to links.
  • Filtered words will be replaced with the filtered version of the word.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.