Public Art, weiß wer etwas?

Unbekanntes WandreliefUnbekanntes Wandrelief

Weiß jemand, wann entstanden und welcher Künstler das Teil entworfen hat?
Entdeckt habe ich es an einer Wand des Mildred-Scheel-Berufskollegs in Mittelgönrath.

Nachtrag 25.4.2012:
Ich hatte beim Sekretariat der Schule nachgefragt und dort eine Art Domino-Effekt ausgelöst. Leider hat das Ergebnis bisher nicht den Weg zu mir zurück gefunden.

Das Solinger Stadtarchiv konnte mir den Künstler nennen, der sich für das Werk verantworten muss: Oh Wunder, es ist?
Henryk Dywan

Das wann, wieso und warum muss ich noch recherchieren.

Trackback URL for this post:

http://blog.tetti.de/de/trackback/4171

Kommentare

?

Das ist mir vollkommen unbekannt... stilistisch erinnert es mich ganz entfernt an die Ausgestaltung der ev Kirche Sternstraße... aber nur ganz entfernt..

Dort sind Bronzen (ich glaube vom Kratz) und Schafe aus Beton. Und diese Schafe ähneln in ihrer Art der Abstraktion den Figuren auf dem Relief.

Kunst in Merscheid

Jetzt, wo das Gebäude "energetisch saniert" wurde, brauchen die jedenfalls nicht mehr so eng beieinander zu stehen.
Gruss Frank.

Wenn wir nicht weiter wissen

bilden wir einen Arbeitskreis oder vermuten Henryk Dywan.

Aus der Klosterkirche St. Mariä Himmelfahrt in Solingen-Gräfrath: Ausschnitt aus dem Kreuzweg um 1965, Künstler: Henryk DywanAus der Klosterkirche St. Mariä Himmelfahrt in Solingen-Gräfrath: Ausschnitt aus dem Kreuzweg um 1965, Künstler: Henryk Dywan

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.