Goudastraße

Hier einmal eine Stelle mit Public Art, die kaum einer in Solingen kennt. Der Straßentunnel an der Goudastraße, der die Unnersberger-Allee unterquert.

Tunnelportal (südöstlich) GoudastraßeTunnelportal (südöstlich) Goudastraße

Geblieben von dem ursprünglichen Boomerschen Werk ist wenig (beispielhalft eine Hälfte der nordöstlichen Wand), „Nachwuchskünstler“ konnten sich nicht zurückhalten.

Tunnel Goudastraße: der ursprüngliche Entwurf des künstlerischen Anstriches lag bei Jan BoomersTunnel Goudastraße: der ursprüngliche Entwurf des künstlerischen Anstriches lag bei Jan Boomers

Trackback URL for this post:

http://blog.tetti.de/de/trackback/4548

Kommentare

Solingen ist bunt

Die einen legen Hand an, um mit Engagement und Phantasie ein bisschen Fröhlichkeit in die Tristesse und die Passanten zum Lächeln zu bringen, und die anderen machen alle Bemühungen in wenigen Augenblicken zunichte. Was bleibt? - Fröhlichkeit ist es nicht.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.