Baden verboten !

War vermutlich einmal planerisch anders angedacht

Der Badestrand kurz nach der Einweihung:

Hochwasser im BadestrandHochwasser im Badestrand

Irgendwann kam das Verbotsschild hinzu:

Baden verboten!Baden verboten!

Sechs Jahre später toben sich die Neophyten – drüsiges Springkraut (Impatiens glandulifera), auch Indisches Springkraut, Emscherorchidee oder Wupperorchidee genannt – hier aus:

Einst als Badestrand an der Wupper angedachtEinst als Badestrand an der Wupper angedacht

Die Richtlinie 92/43/EWG macht es möglich.

Trackback URL for this post:

http://blog.tetti.de/de/trackback/4583

Kommentare

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <b>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can use BBCode tags in the text. URLs will automatically be converted to links.
  • Filtered words will be replaced with the filtered version of the word.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.