„die 10“

Nach längerer Zeit mal wieder etwas für das Kapitel "öffentliche Kunst":

Solinger Notschlafstelle "die 10": Hermannstraße 10Solinger Notschlafstelle "die 10": Hermannstraße 10

Weiß jemand, wann und wer das Werk angebracht hat?

Nachtrag:

Dank der Hilfe lieber Leser (siehe Kommentare) weiß ich jetzt, dass an dem Werk aus dem Jahre 1999 mit dem Namen „Gemeinsam anfangen“ der Gerhard-Richter-Schüler Klaus Klinger maßgeblich beteiligt war. Siehe Farbfieber. Ausgeführt haben es Jugendliche aus 5 Nationen.

Trackback URL for this post:

http://blog.tetti.de/de/trackback/4163

Kommentare

Recherchiert

Es handelte sich um ein Wandmalprojekt im Rahmen eines SCI-Workcamps in Solingen zusammen mit dem Düsseldorfer Wandmalkünstler Klaus Klinger.

Die offizielle Einweihung erfolgte 1999 durch den damaligen OB Ulrich Uibel.

Danke für die Infos

:-)

Wann...

... kommt denn endlich "Tettis Solinger Kunst- und Denkmalindex" zum Nachschlagen?

Vermutlich nie

Wenn ich alles zusammengetragen und den Druckauftrag unterschrieben habe, steht das Buch einen Tag später von jemand anders im Buchhandel. Und außerdem fehlen mir die nötigen Finanzen dazu.

Online

SELECT img_kurztext, img_url
FROM allblogs
WHERE keyword LIKE '%KUNST%'

--> XSLT --> html

et voilà

Fast ein Richter

Sehe gerade, dass Klaus Klinger bei Gerhard Richter an der Kunstakademie Düsseldorf studiert hat.

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <b>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can use BBCode tags in the text. URLs will automatically be converted to links.
  • Filtered words will be replaced with the filtered version of the word.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.