Auf Kommentar antworten

Strohner Brücke: Umleitungen ausgeschildert

Es gibt von der Stadt Solingen eine neue Pressemitteilung zu diesem Thema:

15.09.2016 - 516 / ri
Strohner Brücke: Umleitungen ausgeschildert

Alternativer Weg für die "Wupperrunde"

Die Sperrung der Strohner Brücke unterbricht den Radweg im Radverkehrsnetz NRW und auf der "Wupperrunde" zwischen dem Tierheim und dem Minigolfplatz Glüder. Eine Umleitungsstrecke ist jetzt ausgeschildert. Der alternative Weg wurde in den vergangenen Tagen so befestigt und verbreitert, dass er von Radfahrerinnen und Radfahrern genutzt werden kann. Zudem hat er ein so genanntes "Rundprofil" erhalten, sodass das Wasser abfließen kann und er jetzt trocken bleibt. Ein Teilstück am Abhang wurde aus Sicherheitsgründen als Schiebestrecke ausgewiesen.

Anfang Juli musste die Strohner Brücke auch für Fußgänger und Radfahrer gesperrt werden, nachdem Untersuchungen gezeigt hatten, dass das marode Bauwerk nicht mehr zu sanieren ist. Es muss abgerissen und neu gebaut werden. Bis zum Jahresende sollen Planungsvarianten für eine neue Brücke erarbeitet und Kosten ermittelt werden. Erst dann ist abzusehen, wann mit dem Neubau begonnen werden kann.

Bis die neue Querung steht, werden Fußgänger und Radfahrer über alternative Wege geführt. So wurde die Route des "Bergischen Weg“ dauerhaft auf den Wanderweg A1 südlich der Wupper zwischen Glüder und Waldschule verlegt und ausgeschildert.

Ich muss derzeit passen und habe keine Ahnung, was die Stadt dort unten angerichtet hat. Welcher Weg nun ein Rundprofil erhalten hat ist mir schleierhaft. Vielleicht habe ich am kommenden Wochenende Zeit und Muße für einen kleinen Ausflug zur Klärung.

Ich habe auch keine Ahnung, welchen Weg die Stadt mit dem Namen „Wupperrunde“ meint.

Tipp ans Rathaus: Manchmal wäre eine Karte sehr hilfreich!

Fehlende AbsturzsicherungFehlende Absturzsicherung

Auf Kommentar antworten

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <b>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.
  • You can use BBCode tags in the text. URLs will automatically be converted to links.
  • Filtered words will be replaced with the filtered version of the word.
CAPTCHA
Diese Frage dient dazu festzustellen, ob Sie ein Mensch sind und um automatisierte SPAM-Beiträge zu verhindern.