Weihnachten

2. Weihnachten 2015

SonnenaufgangSonnenaufgang

Sonnenaufgang, next generationSonnenaufgang, next generation

Hohenscheid am 26. Dezember 2015: Tag 360, bei knackigen Temperaturen um die +15°CHohenscheid am 26. Dezember 2015: Tag 360, bei knackigen Temperaturen um die +15°C

Manch einer kommt schon mit der Begrüßung: Frohe Ostern ! daher.

Und schon wieder weg, die Sonne!

Sonnenuntergang: am 26.12.2015Sonnenuntergang: am 26.12.2015

Weihnachten 2014 steht an

üppig geschmückter Weihnachtsbaumüppig geschmückter Weihnachtsbaum

Alles, was nicht gebraucht wird, verschwindet in einer schützenden Hülle:

aufrecht und geschütztaufrecht und geschützt

Wenn das Aufrüsten so weiter geht, dann dürfte der Heiligabend bei Tageslichtumgebung stattfinden.

technische Weihnachtsbeleuchtung im Vorgartentechnische Weihnachtsbeleuchtung im Vorgarten

Morgen liegt erst der erste Advent an!

1. Weihnachtstag bei angenehmen Temperaturen

Früher Morgen: Wolken erinnern an schneebedeckte BergeFrüher Morgen: Wolken erinnern an schneebedeckte Berge

Raus in die Botanik, die Völlerei lüften!
Der Tag ist noch kurz.

AbenddämmerungAbenddämmerung

Abenddämmerung, II.Abenddämmerung, II.

Blaue StundeBlaue Stunde

2. Weihnachtstag 2011

Hästen im NebelHästen im Nebel

Und zeitgleich wickelt sich die Barometernadel (1044hPa) um den rechten Anschlag . Kein Wunder, dass mein Hirn auf Notbetrieb arbeitet.

Merry Christmas

X-MasX-Mas

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Da fährt der Solinger Winderdienst doch tatsächlich am ersten Weihnachtstag durch Pfaffenberg und Hästen. Ist das das Weihnachtsgeschenk unseres OBs an die Solinger Bürger?

Solinger Winterdienst: hat er sich verfahren?Solinger Winterdienst: hat er sich verfahren?

Auf diesem Wege einen weihnachtlichen Gruß und Dank an die Schneepflüger.

Wem mag diese einsame Spur gehören?

Spur im Schnee: nicht vom WeihnachtsmannSpur im Schnee: nicht vom Weihnachtsmann

Die Galloway-Rinder warten immer noch auf den Abtransport ins Winterquartier und halten die Rodler von der Wiese fern.

Spur auf der Rodelwiese: auch Rinder sind spurtreuSpur auf der Rodelwiese: auch Rinder sind spurtreu

Ungedanken zu Weihnachten

Achtsamkeit und Einkehr: verlangt der Hersteller der BundesholzkohleAchtsamkeit und Einkehr: verlangt der Hersteller der Bundesholzkohle

Heute greife ich zu Copy und Paste, einem Text, der schon seit Jahren durchs Zwischennetz geistert:

Wir haben größere Häuser,
aber kleinere Familien,
mehr Bequemlichkeit, aber weniger Zeit,
mehr Wissen, aber weniger Urteilsvermögen,
mehr Experten, aber größere Probleme.

Wir rauchen und trinken zu viel,
lachen wenig, fahren zu schnell,
regen uns unnötig auf,
sehen zu lange fern, stehen zu müde auf,

Noch eine Woche

Nr 18Nr 18

Inhalt abgleichen