Müngsten

Neues vom „Exit“

Abstieg oder Aufstieg: die Zukunft wird es zeigenAbstieg oder Aufstieg: die Zukunft wird es zeigen

Noch kann man die „Leichen im Keller“ aufsuchen.

Das „Haus am Wasser“ geht baden

Haus am Wasser: Kaum Chancen, Solinger Tageblatt am 30. Mai 2009Haus am Wasser: Kaum Chancen, Solinger Tageblatt am 30. Mai 2009

Das Solinger Tageblatt (ST) beruft sich auf eine zuverlässige Quelle:

Wunsch, Brücke, Wuppertal

Da fällt mir spontan diese Pressemitteilung der Wuppertalbewegung e.V. ein:

Einladung zum T(e)rassenfest am Samstag, 16.5.09 auf dem Steinwegviadukt: Sommer, Sonne und jede Menge Schotter.

Von 11-18h feiern wir auf dem Steinwegviadukt das T(e)rassenfest und zeigen Ihnen die größte Sonnenterasse Wuppertals mit unverbaubarem Südblick, für Liegestühle, Strandkörbe, Sonnen-/Regenschirme ist gesorgt. Es gibt Cooljazz vom Band und um 17h eine Trommeltruppe, die uns wieder vom Viadukt trommelt. Weiterlesen -»

Schüler und Studenten optimieren die Schwebefähre

Schwebefähre: über die Wupper schwebenSchwebefähre: über die Wupper schweben

Aus einer Pressemitteilung des Projektkonsortiums kompetenzhoch³:

„Zwischen Müngsten und Burg“

Unter diesem Titel bietet die Solinger Stadtführerin Ingelore Spies währen der Sommerzeit von März bis Oktober
geführte Wanderung entlang der Wupper mit Geschichte(n) aus der Region an.

Wanderung: WerbeplakatWanderung: Werbeplakat

„Haus am Hang“ ?

Laut gut informierter Presse:

Geht es nach den Plänen der Lebenshilfe, soll der Bau für das „Haus am Hang“ auf dem Gelände des alten „Exit“ gegenüber der jetzigen Gastronomie im Müngstener Brückenpark noch im April starten.

Still ruht das Loch: Einst stand hier die Rockdiscothek „Exit“Still ruht das Loch: Einst stand hier die Rockdiscothek „Exit“

Ich bin etwas verwirrt:

Extreme Modelling, Part II

Die einzigartige Schwebefähre im Müngstener Brückenpark gibt es bei mir jetzt als Modell:

Schwebefähre: im Müngstener BrückenparkSchwebefähre: im Müngstener Brückenpark

Beim Maßnehmen vor Ort bemerkte ich heute, dass die konstruierte Landschaft unter der Müngstener Brücke auch eine Webseite ihr Eigen nennt: brueckenpark-muengsten.de

Inhalt abgleichen