Weblog von tetti

Es wird Zeit, dass die Sommerferien enden!

Hohenscheid am 29. August 2017: +27°C am Mittag und im heimischen Brutofen sind es knapp vor Mitternacht noch immer +32°CHohenscheid am 29. August 2017: +27°C am Mittag und im heimischen Brutofen sind es knapp vor Mitternacht noch immer +32°C

Die Baumnase hat erneut einen anderen Bewohner:
Waldgeist auf BaumnaseWaldgeist auf Baumnase

Dieses Teil bemerkte ich heute. Neu ?
ReliktRelikt

Nicht wirklich, erstmals habe ich das am 13.6.2017 bemerkt. Der Stein war damals eingebuddelt!

der mit dem Punktder mit dem Punkt

Scheinbar war der Stein dem Sammler zu groß!

Tabula rasa

Über Nacht sind sie ALLE verschwunden!
Jemand hat gierig eingesammelt.
welkendes Blattwelkendes Blatt

Moment mag ich nicht mehr !

Bauwerksschäden: Brücke defekt, Brunnen liefert kein Wasser mehr ...Bauwerksschäden: Brücke defekt, Brunnen liefert kein Wasser mehr ...

Aber zwei Poller montieren!
Wer mag den Schlüssel haben, sollte es mal brennen?

Sitzgelegenheit: am Rande der WupperSitzgelegenheit: am Rande der Wupper

Schon wieder Samstag?!

Die Zeit verfliegt!

Eigentlich logisch. Mit jedem Tag Lebenszeit nimmt ein Tag immer weniger Zeit am gesamten Leben ein.

Ich habe mal nachgerechnet, heute habe ich 21.304 Tage auf der Uhr, d.h. ein Tag macht da gerade mal 4 Sekunden aus (wenn ich meine erlebte Zeit als einen Tag ansehe).

Steinbeisser aka KartoffelgesichtSteinbeisser aka Kartoffelgesicht

Hohenscheid am 26. August 2017: Draußen war Aufgusswetter, +26°CHohenscheid am 26. August 2017: Draußen war Aufgusswetter, +26°C

Küken vor dem Abflug: hoffentlich bleibt es langeKüken vor dem Abflug: hoffentlich bleibt es lange

Was ich bisher nicht wusste, mir gestern ein Waldbesucher erzählte, auf der niederländischen Insel Texel gibt es in De Waal ähnliche Wesen: die Sommeltjes

Zweifel

Hohenscheid am 24. August 2017Hohenscheid am 24. August 2017

Steinbeisser Nummer ?Steinbeisser Nummer ?

Keine Ahnung, wie häufig ich den schon ersetzt habe?

SteinbeisserSteinbeisser

Vermutlich in ein paar Tagen wieder unterwegs.

Sonne -- Mittwoch, 23. August 2017

Hohenscheid am 23. August 2017: +25°C, meine Umgebung schwitztHohenscheid am 23. August 2017: +25°C, meine Umgebung schwitzt

Kann es sein, dass die Chemtrailer heute ihre Jahreshaupversammlung am Nordpol abhalten? Die Flugzeuge sind ohne "Kondensstreifen" unterwegs.

spurenloses Flugzeugspurenloses Flugzeug

Statusmeldung aus der Waldgeisterabteilung: 7 Stück seit gestern verlustig.

Dorf-Idylle mit Ausblick

Hästen: Wer ein Anliegen hat, der darfHästen: Wer ein Anliegen hat, der darf

Kaltschalenöffner mit Auffangvorrichtung: auf ausdrücklichen Wunsch einer Person, vermutlich die mit dem Akku-SchrauberKaltschalenöffner mit Auffangvorrichtung: auf ausdrücklichen Wunsch einer Person, vermutlich die mit dem Akku-Schrauber

Hohenscheid am 22. August 2017Hohenscheid am 22. August 2017Greifvogel: auf der Suche nach einem Mittags-SnackGreifvogel: auf der Suche nach einem Mittags-Snack

EfeuEfeu

Sonntag in der City

Nicht wirklich, war nur die Kölner Straße vom Bahnhalt Solingen-Grünewald bis zum Kreisverkehr.

Aber zuvor das obligatorische Foto für die Stammleser:
Hohenscheid am 20. August 2017: sah stark nach Regen ausHohenscheid am 20. August 2017: sah stark nach Regen aus

Mich interessierte das neue Kunstprojekt von Kayo Karacho am ehemaligen Produktionsgebäude der Firma Felix (Kölner Straße 2, 2a). Es geht um dieses Hochhaus, welches einst eine Fabrik war und in ein modernes Hotel gewandelt werden soll.

Kölner Straße 2a: raumvisionKölner Straße 2a: raumvision

Hochhaus und Fabrikation?
Ja, so etwas kenne ich nur aus den Nachrichten, wenn in Indien oder Bangladesch mal wieder eine Näherei zusammen bricht.

Die Solinger Märchenpost berichtete am 29. Juli 2017: Felix-Haus: Hotelpläne mit Denkmalschutz

Hier die Nordseite:
raumvision: the anker has landedraumvision: the anker has landed

Westseite:
Das Felix-Gebäude: von der Kölner Straße aus gesehenDas Felix-Gebäude: von der Kölner Straße aus gesehen

die Südseite des Felix-Gebäudes: eher im Originalzustanddie Südseite des Felix-Gebäudes: eher im Originalzustand

Felix GraffitoFelix Graffito
Details:
Die richtig guten Dinge werden durch Zäune versteckt.

62.62.

Felix Graffito -- OstseiteFelix Graffito -- Ostseite

---
Anderes Kapitel
---

Mehrhaare: dümmer geht es kaumMehrhaare: dümmer geht es kaum
Die Fachkräfte für die Pflege des Kopfhaares und die Gestaltung der Frisur sind ja dermaßen erfinderisch -- was den Namen ihres Ladens betrifft!

Was mir positiv aufgefallen ist?
Am Haus Kölner Straße 10 werkelt man

Kölner Straße 10 - WestseiteKölner Straße 10 - Westseite

Das wuchernde Grün wurde entfernt.

Ausser BetriebAusser Betrieb

Manche Dinge funktionieren wunderbar, wenn man sie einfach entfernt.

Der Goldesel am Drei-EckDer Goldesel am Drei-Eck

Inhalt abgleichen