Weblog von tetti

Herbstanfang

Um 17.44 Uhr Uhr MESZ ist es amtlich, der kalendarische Herbstanfang, Tag und Nacht sind gleich lang; zwischen Sonnenaufgang und Sonnenuntergang liegen exakt zwölf Stunden. Merklich kehrt die Farbenvielfalt in die Wälder zurück.

Uralte EsskastanieUralte Esskastanie

Kastanie (300 Jahre, mehr als 6 Meter Stammumfang !?) am Gut Eickenberg in Aufderhöhe

Sorry, aber hier in diesem Blog humpeln einige Funktionalitäten derzeit gewaltig.

Von Gesundheitsapostel, alten Rittersitzen, meuchelden Schlossfrauen

Heute bot die IG Stadtführungen – so etwas gibt es tatsächlich in Solingen – eine Wanderung durch das Nackerbach- und Wupper-Tal an, zu der malerische Hofschaften und ein Kotten, in dem noch nach alter Tradition gearbeitet wird, ein untergegangener Herrschaftssitz und zudem ein herrlicher Blick in die Rheinebene gehören sollten. Ausgangspunkt für die 4-stündige Wanderung war der Busbahnhof in Aufderhöhe, der Führer Dietmar Vogt.

Stadtführer Dietmar VogtStadtführer Dietmar Vogt

UFO am Abendhimmel?

D400 DIN EN 124 DIN 19584D400 DIN EN 124 DIN 19584

Nein, es ist nur ein rostender, tiefliegender Gullideckel – „UGO“ / Unidentifiziertes Guss-Objekt

Zweigleisig

Ab heute fahre ich für einige Wochen zweigleisig.

Müngstener-RSMüngstener-RS

„40 Milliarden Euro verbrannt“

So der Aufmacher in der lokalen Intelligenz.

Aufmacher, Solinger Tageblatt, 17.09.2008Aufmacher, Solinger Tageblatt, 17.09.2008

Heizen die Amerikaner jetzt mit Euro-Geldscheinen? Oder wie, oder was?

Aufmacher, Solinger Tageblatt, 17.09.2008

Sehr dunkle Wolken – Parapluie (veraltet für Regenschirm) notwendig




Da mir heute die Solinger Intelligenz mitteilte, »Zwar ist bei Ihren Zuschriften die Grenze zur Haarspalterei und Rechthaberei nicht mehr weit entfernt, …«, werde ich mich ab heute zurückhalten.

Ich habe es nicht bemerkt, HGW hat es,
das kodierte Todesdatum!

--
P.S
testeintrag für die Trackbackfunktion:
Danke an Weiterlesen -»

Inhalt abgleichen